Montag, 30. Mai 2016

Rezension: Mein bester letzter Sommer

Autorin: Anne Freytag
Seitenanzahl: 367
Verlag: heyne>fliegt
Ersterscheinung: März 2016
Preis: 15,50 (A)
ISBN: 0978-3-453-27012-1
Typ: Einzelteil
Es geht um: Erste Liebe, Krankheit, Tod, Reisen, Familie, Gefühle




Klappentext:

Du kannst dir nicht aussuchen, wann du die große Liebe triffst ...
Tessa hat immer gewartet: auf den perfekten Moment, den perfekten Jungen, den perfekten Kuss. Weil sie dachte, sie hätte noch Zeit. Doch die hat sie nicht. Tessa wird sterben und das schon sehr bald. Sie ist fassungslos, wütend und verzweifelt - bis sie Oskar trifft. Einen Jungen, der sie und ihre Fassade durchschaut, der keine Angst vor ihrem Geheimnis hat, der ihr zur Seite steht. Er überrascht Tessa mit einem großartigen Plan und schenkt ihr einen letzten Sommer. Einen Sommer, in dem Zeit keine Rolle spielt und Gefühle alles sind.

Meine Meinung: Ich weiß gerade gar nicht wo ich beginnen soll, meine Gedanken wollen einfach nur alle auf einmal aus meinem Kopf hinaus aber so schnell können meine Finger leider nicht tippen!

Ich beginne einfach bei der Handlung - die war nämlich zauberhaft! Also so wie das ganze Buch! Ich hab mich keine Sekunde lang mit #Teskar gelangweilt, die beiden waren und sind einfach perfekt!
Lange habe ich überlegt ob ich das Buch lesen will oder nicht - es wurde mega gehyped und man hat es überall gesehen! Anne Freytag ist nunmal auch eine Freundin von Adriana Popescu (Lieblingsautorin!!!) und deswegen ist es mir dann eben ins Auge gesprungen! Als ich Samstag dann in der Stdat war (und zwar mit Buchkuschler und Melissabooklover - ja die beiden waren in Wien *-* !!!) haben wir das Buch entdeckt und auch Melissa hat sich ein Exemplar geholt. Lena, wenn du das hier liest - du musst es dir auch holen! Große Kaufempfehlung!



Ähm jedenfalls zurück zur chaotischen Rezi oder nein, es ist kein Chaos sondern einfach künstlerische Freiheit, okay? :D

....Die Charaktere: Tessa und Oskar! Sie sind mir sofort ans Herz gewachsen, schon im Prolog war ich ganz verzückt (Was ist das schon wieder für ein Wort :P), jedenfalls hat die Autorin sich wirklich viele Gedanken über die Beiden gemacht, jedes Detail welches sie noch unperfekter macht, hat sie in meinen Augen einfach nur noch sympatischer gemacht! Ich bin froh, dass die Beiden in mein Leben gestolpert sind und werde sie für eine lange Zeit nun nicht mehr hergeben!

Musik ist ebenfalls ein großes Thema in dem Buch - Teskar hat eine eigene Playlist! Wie toll ist das denn?! Also meiner Meinung nach hat sich Anne Freytag wirklich sehr viel Mühe gegeben mit diesem Buch und sie hat den Hype auch zurecht verdient!

Die Playlist: 

...ich komme aus dem Schwärmen immer noch nicht heraus - auch das Cover sieht wirklich wunderschön aus.
Ich habe mich eindeutig in dieses Buch verliebt! Es bekommt bestimmt einen Ehrenplatz in meinem Regal und wird mich bestimmt noch eine Zeit lang in meinem Kopf begleiten!

Die Geschichte um Tessa und Oskar ist wundervoll geschrieben und einfach nur berührend! Sie hat meine Gefühle durcheinander gewirbelt (hust hust okay nicht nur diese Geschichte bringt meine Gefühle derzeit durcheinander...). Jedenfalls gefühlvoll, traurig, romantisch, tragisch, einfach perfekt!

Mein Lieblingszitat (...hab leider die Seite nicht aufgeschrieben aber als ich es gelesen hab musste ich sofort an meinen Freund denken und habs ihm deswegen geschrieben <3 )

"Es ist schon seltsam, wie einzelne Momente alles ändern. Und wie ein einziger Mensch alles auf den Kopf stellen kann. Dich und dein ganzes Leben."

Anne Freytag und Adriana Popescu auf YouTube, zwei einzigartige Autorinnen die mein Leben bewegt haben! Schaut unbedingt mal vorbei!

Fazit & Bewertung: Ich hab schon wieder DAS perfekte Sommerbuch gefunden, oh nein jetzt sind es dieses Jahr schon zwei!!! Ich hab geweint, ich hab gelacht - es war toll!
...hat einfach nur volle 5 Blümchen verdient!



Hoffe diese Rezi war euch nicht zu chaotisch, verwirrend
usw. aber jetzt seht ihr was dieses Buch mit mir angestellt hat!!! :D

Hoffentlich lesen wir uns beim nächsten Mal wieder


Bilder:
Playlist: http://www.randomhouse.de/content/attachment/webarticle/playlist_kl_53983.jpg
Header: http://www.randomhouse.de/content/attachment/webarticle/banner_freytag_gr_54049.jpg

Kommentare:

  1. So eine tolle Rezension und vor allem weil du einfach drauf los geschrieben hast find ich deine Worte toll. Werde das Buch auch so schnell als möglich lesen. ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!❤ Bin immer noch total atemlos obwohl ich ja "nur" geschrieben hab!

      Löschen
  2. Hey :-)

    Eine echt tolle Rezi. Ich überlege schon länger das Buch zu lesen. Jedoch konnte ich mich bisher auch nie aufraffen, da es doch sehr gehypt wurde.

    Liebe Grüße
    Jenny
    Seductive Books

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, danke dir für deine lieben Worte!
      Ja ich hab auch überlegt ob ich es mir kaufen soll oder nicht und mich schlussendlich dafür entschieden und meiner Meinung nach hat es den Hype einfach nur verdient! Kommt nicht sooo oft vor, dass ich dem zustimme aber dieses Buch hat mich wirklich sprachlos gemacht! Du solltest ihm mal eine Chance geben, vielleicht die Leseprobe davor lesen :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Hey :-)

      Jaa das mach ich dann mal ;-)

      Liebe Grüße
      Jenny

      Löschen
    3. Wenn du es dir kaufst und ne Rezi schreibst gib mir dann Bescheid :-D LG

      Löschen